Internationales Steuerrecht

„Wir bewegen uns sicher auf dem internationalen Steuerparkett.“

Internationales Steuerrecht

Mit den Länderschwerpunkten Österreich, Deutschland, Liechtenstein, Schweiz und Luxemburg sind wir als Boutiquekanzlei eine Speerspitze im nationalen und internationalen Steuerrecht. Wir beraten unsere Mandantinnen und Mandanten in Fragen zu internationalen Strukturen, bei der Anwendung von internationalen Abkommen, in Fragen zu Wegzugssteuer, bei der Nachfolgeplanung, bei Erbschaftssteuerregelungen sowie in Fragen der Vermögenssicherung (Asset Protection).

Dies gilt für die ideale Strukturierung von Unternehmenskäufen gleichermaßen wie für Umgründungen und Umstrukturierungen oder für die Gestaltung von Fonds. Wir begleiten unsere Mandantinnen und Mandanten im Private Wealth Management sowie bei der Steuerplanung. Darüber hinaus bieten wir unser Know-How in steuerlichen Due-Diligence-Prüfungen und Transaktionen von Immobilien an.

Die Vertretung vor Steuerbehörden in sämtlichen Fragen des Steuer- und Abgabenrechts sowie insbesondere im Finanzstrafrecht gehört zu unseren Schwerpunkten und Kernkompetenzen.

Hier bieten wir unseren Mandantinnen und Mandanten individuelle und maßgeschneiderte Steuerlösungen an.

Wir beraten unsere Mandantinnen und Mandanten bei der Strukturierung von Privat- und Betriebsvermögen unter Berücksichtigung der grenzüberschreitenden Rechtsprechung.

Dabei geht es nicht nur um die persönliche Lebensplanung, sondern auch um eine optimale Anpassung an steuerliche und rechtliche Gegebenheiten. Wir leben in einer zunehmend komplexen Welt mit europäischen Normen und internationalen Abkommen (TIEA, DBA, CRS, AIA, BEPS, OECD), die Finanzgeschäfte transparenter machen. Wir nutzen unsere Stärke, um sowohl die Bedürfnisse unserer Mandantinnen und Mandanten zu berücksichtigen als auch den unterschiedlichen Gesetzgebungen gerecht zu werden.

Unsere Unterstützung

Wir unterstützen unsere Mandantinnen und Mandanten in der Vertragsgestaltung sowie in der steuerlichen Planung und begleiten sie im Gesellschafts- Steuer- und Wettbewerbsrecht.

Eine Kernkompetenz unserer Kanzlei ist die Beratung von in- und ausländischen Familienunternehmen sowie HNWI und UHNWI mit in- und ausländischem Vermögen. Neben dem Gesellschaftsrecht liegt unser Schwerpunkt vor allem in der Nachfolge- und Vermögensplanung sowie in der Vermögensberatung. Hierzu setzen wir die verschiedensten rechtlichen Maßnahmen zur Asset Protection – also zum Schutz des Vermögens – ein.

Grenzüberschreitende Sachverhalte stellen hohe Anforderungen an die Geschäftsleitung von Unternehmen. Aufgrund unserer Kernkompetenz in Österreich, Liechtenstein und der Schweiz unterstützen wir mit spezifischen Kenntnissen der anwendbaren Gesetze bei internationaler und grenzüberschreitender Strukturierung von Gesellschaften.

Wir unterstützen unsere Mandantinnen und Mandanten bei der steuerlichen Strukturierung ihrer Immaterialgüterrechte in nationalen und internationalen gesellschaftsrechtlichen Strukturen sowie bei der Planung von Lizenzmodellen und Lizenzverwertungsgesellschaften. Wir begleiten Sie bei der Errichtung einer IP-Box und den damit verbundenen steuerlichen und rechtlichen Vorteilen.

Unsere Leistungen

  • Familienstiftungen
  • Errichtung von internationalen Holdingstrukturen
  • Gutachten und rechtliche Vertretung in Angelegenheiten des europäischen Steuerrechts
  • Gutachterliche Tätigkeit in den Bereichen Internationales Steuerrecht, Anwendung und Auslegung von Doppelbesteuerungsabkommen, Außensteuerrecht, Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht
  • Internationale Steuerplanung
  • Internationale Steuerbelastungsvergleiche
  • Steueroptimierung von Investitionsentscheidungen, national wie international
  • Steuerorientierte Unternehmensfinanzierung
  • Steuerliche Beratung betreffend österreichischer und liechtensteinischer Privatstiftungen und anderer Vermögensstrukturen, z. B. Trusts
  • Vermögens- und Nachfolgeplanung, vorweggenommene Erbfolge, Schenkungen
  • Wegzugs- und Zuzugsplanung
  • Beratung bei komplexer internationaler Erb- und Nachfolgeregelung
  • Beratung in hoch komplexen Steuer-und Rechtsfragen
  • Gesellschaftsstrukturierungen
  • Vermeidung von Doppelbesteuerung, Vermögenserosion und zu hoher Steuerlast
Nach oben